Gynäkologie  |  Vorsorge

Vorsorge

 

In jedem Lebensabschnitt einer Frau kann es zu Krankheiten kommen, die mit einer gynäkologischen Behandlung vermieden oder rechtzeitig erkannt werden können.
Daher sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung gehen.
Als gesetzlich Krankenversicherte erstattet Ihnen Ihre Krankenkasse folgende Leistungen:

  • Spiegeleinstellung des Muttermundes
    Entnahme und Fixierung von Untersuchungsmaterial
    Krebsabstrich
    die mikroskopische Untersuchung des Muttermundes [ Kolposkopie ]
    sowie die zweihändige Tastuntersuchung
    Ultraschalluntersuchung
  • Ab der ersten Vorsorgeuntersuchung erfolgt die Tastuntersuchung der Brüste
    sowie deren Lymphabflussgebiete
  • Die Frau ab 40 kann alle zwei Jahre mit Ihrer e-card zur Früherkennungs-Mammografie gehen. Kostenlose Anmeldung + Info unter 0800 500181/serviceline@frueh-erkennen.at
  • Mit Beginn des 50. Lebensjahres können zusätzliche Krebsvorsorge-Untersuchungen
    zur Erkennung von Darmkrebs durchgeführt werden
  • Ab dem 55. Lebensjahr wird ein Darmkrebs-Screening empfohlen

 

Dr. med. univ. Christa Nosko
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe,

Pränatalmedizinische Screenings

ÖGUM II  
Wahlärztin  |  
Allgemeinmedizinerin

 

bitte beachten Sie unsere neue Adresse ! 
seit 1. August 2018 


Millstätterstraße 8A . 26  |  AT 9523 Landskron   
Routing  |  GEO-Information  ]

Haus 1  |   3. Stock  |  Top 26
Telefon  [ +43 ]  0660 7740577

 

 

www.gyn-dr-nosko.at

info @ gyn-dr-nosko.at